Zusammenarbeit mit den Fachdiensten


       Frühförderung

      Um Kindern mit speziellem Förderbedarf besser helfen zu können, haben wir Kontakt zu verschiedenen Anlaufstellen:

SPZ - Sozialpädiatrisches Zentrum Alt/ Neuötting

Vinzenz-von-Paul-Straße 10

84503 Altötting

Telefon: 08671 509900

Diagnostik und Hilfen bei Verhaltens– und Entwicklungsauffälligkeiten

Frühförderstellen  Dorfen - Haag

Frühförderstelle Dorfen

Rathausplatz 23

84405 Dorfen

Telefon: 08081 8616

 

Frühförderstelle Haag

Krankenhausstraße 1A

83527 Haag

Telefon: 08072 959009

Diagnostik und Förderung bei Entwicklungsverzögerungen, Sprachauffälligkeiten, motorischen Defiziten für Kinder von Geburt bis zum Schuleintritt

Ergotherapeuten

bei motorischen Auffälligkeiten (Fein- und Grobmotorik), Unruhe und schlechter Konzentrationsfähigkeit

Ergotherapie in der Kinderwelt St. Martin

Seit diesem Jahr bietet unsere Einrichtung Ergotherapie in unserem Haus an. Dies findet in Zusammenarbeit mit dem Therapiewerk Ampfing statt. Ein bzw. zweimal die Woche kommt eine Ergotherapeutin der Therapiewerks in unsere Einrichtung und bietet Ergotherapie für 4-6 Kinder an. Dies bietet sowohl für die Eltern, als auch für die Einrichtung viele Vorteile. 

Therapiewerk Ampfing
Hofgasse 7a
84539 Ampfing
08636 6972912
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Logopäden

bei Sprachauffälligkeiten und Sprachstörungen

Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg

Joseph-von Eichendorf Schule

Dieselstraße 4

84478 Waldkraiburg

Telefon: 08638 9677 0

       Mobile Sonderpädagogische Hilfe (im Kindergarten):

      Heilpädagogische Förderlehrerinnen kommen zur Beratung der Eltern und pädagogischen Fachkräften und zur Förderung der Kinder in den Kindergarten. Es werden Kinder, die Auffälligkeiten im        Verhalten, Entwicklungsverzögerungen und Teilleistungsschwächen haben, betreut. 

       SVE – Schulvorbereitende Einrichtung

     In kleinen Gruppen (max. 10 Kinder) spielen und lernen Kinder mit Entwicklungsverzögerungen unter Anleitung einer Heilpädagogin.

      DFK – Diagnose -und Förderklasse

      Für Kinder mit Defiziten, bei denen zu erwarten ist, dass sie am Unterricht nicht mit genügendem Erfolg teilnehmen können. In kleinen Klassen (max. 12 Kinder) lernen Kinder den Lehrstoff von        zwei Jahren auf drei Jahre verteilt und kommen dann in die Regelschule zurück.

       Beratungsstellen

       KOKI-Netzwerk frühe Kindheit

       Informationen für werdende Eltern und Eltern mit Kinder von 0-6 Jahren

Theresa Loscher

Telefon: 08631 699 573

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Beratungsgespräche werden absolut vertraulich behandelt und sind auch im Kindergarten möglich.

      Jugendamt Mühldorf

Telefon: 08631 699 770

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Gesundheitsamt

Telefon: 08631 699 0

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!